background
logotype
image1 image2 image3

männl. U16, Halle 2017

1. Spieltag der Oberliga U 16 männlich

Am 1. Spieltag (11.11.2017) in der für uns neuen Spielklasse U 16 hatten wir gleich Heimrecht und empfingen hier die Teams vom SSV Heidenau und SG Chemie Zeitz.

Gleich im ersten Spiel hatten wir die Jungs aus Heidenau als Gegner vor der Brust. Mit viel Selbstbewußtsein starteten die Vogtländer in die Begegnung und sicherten sich gleich überraschend den 1.Satz mit 11:6. Im 2. Satz sollten auch die Wechselspieler Einsatzzeit erhalten. Zuviel Respekt vor einem "drohenden" Spielgewinn, eine Umstellung der Heidenauer Spielformation und auch ein kleiner Bruch im Spielfluß der Waldkirchner waren die Gründe für den Verlust des 2. Satzes (8:11). Im Entscheidungsatz liefen wir von Beginn an immer einem Rückstand hinterher, der dann schließlich zur Satzniederlage (6:11) bzw zum Spielverlust führte (1:2).
Im 2. Spiel hatten wir die ebenfalls in die U 16 aufgerückte Mannschaft aus Zeitz als Gegner. Auch in diesem Spiel sollten wir wieder über 3 Sätze spielen. Im ersten Satz hatten wir noch alles im Griff und konnten diesen mit 11:6 sichern. Der gut aufgelegte Zeitzer Angreifer beschäftigte uns im 2.Satz zu sehr, und wir hatten kein Gegenmittel dafür. Somit mussten wir den 2. Satz mit 8:11 abgeben. In Satz 3 waren es die Eigenfehler der Zeitzer, bzw. unsere gut geführten Angriffe aus einer wieder sicher stehenden Abwehr, die uns den 1. Sieg (2:1) in der neuen Spielklasse bescherte.
Mit diesem 1. Sieg im Gepäck, enorm viel Selbstbewußtsein, dem Vertrauen in die eigene Spielweise und den anfeuernden Zuschauern wurden dann die beiden Rückspiele gegen Heidenau mit 2:0 (11:8, 11:8) und Zeitz mit 2:0 (11:9, 11:9) fast zum Selbstläufer. Sehr viel Laufbereitschaft, gute Abwehrarbeit von Norman, Leon und Ricky konnten dann Simon und Edgar bzw. Luca in sehr schöne und auch effektive Angriffe umsetzen und die beiden Rückspiele mit 2:0 gewinnen.
Damit starten wir in der neuen Spielklasse U 16 für uns überraschend mit  6:2 Punkten und setzen uns schonmal in der 7 Teams umfassenden Oberliga im oberen Drittel fest.
Abschließend kann man sagen, es ist für die weitere Entwicklung unserer Jungs derzeit genau die richtige Spielklasse. Hier können sie sich wirklich mit Teams auf Augenhöhe beweisen.

 

2. Spieltag der Oberliga U 16 männlich

Zum 2. Spieltag ging es am 25.11.2017 gleich früh 6:30 nach Schleife.
Hier sollten wir dann in einer Doppelrunde auf den Gastgeber und SSV Blau Weiß Gersdorf treffen.
Im ersten Spiel starteten wir gegen Gersdorf gleich optimal und konnten uns den Satz mit 11:6 sichern. Durch einen Spielerwechsel im 2. Satz kamen wir überhaupt nicht ins Spiel und gaben diesen dann deutlich mit 3:11 ab. Mit voller Konzentration und bedingt durch viele Eigenfehler der Blau-Weißen war der Entscheidungssatz dann schnell beendet (11:5) und die ersten 2 Punkte eingetütet.
Das 2. Spiel gegen den Gastgeber war dann von verschiedenen Spielformationen geprägt. Hier sollten alle Spieler Einsatzzeiten bekommen und weiter in der neuen Spielklasse Erfahrung sammeln. Dies wirkte sich auch auf den Spielfluss aus. Mit 0:2 nach Sätzen (6:11, 5:11) ging das Spiel dann an den Gastgeber.
Nach dem Spiel zwischen Gersdorf und Schleife stand dann die Rückrunde auf dem Programm.
In diesem 3. Spiel wollten wir gegen Gersdorf unsere nächsten Punkte machen. Die Erzgebirger kamen jedoch von Beginn an besser ins Spiel, waren sicherer in der Annahme und setzten bessere Angriffe. Folglich ging Satz 1 auch mit 7:11 an Gerdorf. Durch Veränderungen in der Spielaufstellung wollten wir den 2. Satz nutzen, das Spiel noch zu drehen. Doch fehlende Laufbereitschaft, unkonzentrierte Abwehrabrbeit und wenig Druck und Übersicht im Angriff sollten dann der Grund für die knappe 9:11 Satzniederlage sein. Damit ging das Spiel ebenfalls mit 0:2 an den Gegner.
Spiel Nr.4 gegen Schleife stand auf dem Programm. In diesem letzten Spiel für die Vogtländer wollten wir zeigen, daß wir auch in der Oberliga U16 mithalten können. Mit neuer Konzentration, mit schönen Spielzügen und auch Hilfe der Gastgeber (Eigenfehler) konnte das 2 Spiel des Tages mit 2:1 (9:11, 11:5, 11:6) gewonnen werden. Das Besondere an diesem Satz: Wir drehen zum ersten Mal ein Spiel mit Kampfbereitschaft nach einem verlorenen 1. Satz.
Fazit für diesen Spieltag:
Das Ziel für diesen und alle anderen U16 Spieltage ist, allen Jungs Einsatzzeiten und Lernmöglichkeiten in der höheren Spielklasse anzubieten.
Positiv ist: Wir können bereits in der neuen Spielklasse Oberliga U16 mit den veränderten Bedingungen (anderer Ball, 2,0 m Leinenhöhe) mithalten.
Mit etwas mehr Konzentration und Umsetzung unserer technischen Möglichkeiten sind auch mehr Satz/Spielgewinne drin.
Für die SG Waldkirchen spielten Edgar, Leon, Norman, Luca, Marco, Simon und Ricky   
    

 

DM U14m Berlin

DM U 14 männlich in Berlin

Am Wochenende 16./17.09.2017 fanden in der Haupstadt beim BT Berlin die Deutschen Meisterschaften der weiblichen und männlichen U 14 Teams statt.

Bereits am Freitag reisten alle Spieler, Trainer und Fans an, um gut gerüstet in die Meisterschaft zu starten.

 

Weiterlesen: DM U14m Berlin

DM U12 Waibstadt

Bericht zur DM U12 in Waibstadt

Am Wochenende 02./03.09.2017 fanden in Waibstadt die Deutschen Meisterschaften der weiblichen und männlichen Jugendmannschaften U
12 im Faustball statt.
Unsere Mannschaft mit Max, Richard, Björn und Simon reiste als Landesmeister ins Kraichgau und wurden bei diesem Turnier von Leon
und Tim unterstützt.

Weiterlesen: DM U12 Waibstadt

Und wieder eine DM im Visier

Am Wochenende 22./23.07.2017 fanden in Vaihingen/Enz die Süddeutschen Meisterschaften für Altersklassen U14 weiblich und männlich und U18 weiblich und männlich statt.

Bei einer top organisierten Veranstaltung, wechselndem Wetter (sehr heiß, starker Wind und Regen) und hervorragenden Platzbedingungen starteten wir in einer von zwei 4-er Staffeln. Unsere Gegner an diesem Samstag waren der SV Wacker Burghausen (2.Bayern), der deutsche Hallenmeister TSV Dennach (1.Schwaben) und der TV Untehaugstett (4. Schwaben und Nachrücker).

Weiterlesen: Und wieder eine DM im Visier

2017  SG Waldkirchen e.V.  globbersthemes joomla template